Navigation

Im Auftrag unseres Kunden – eines der führenden 20 forschenden Pharmaunternehmen weltweit mit über 10000 Mitarbeitern – suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt, im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet bis zum 31. März 2019, einen erfahrenen

 

Medical Scientific Liaison Manager Onkologie (m/w)

  • 225-02
  • Hannover, Stendal, Magdeburg, Leipzig, Cottbus, Dresden, Zwickau, Bayreuth, Nürnberg, Coburg, Erfurt, Kassel, Göttingen
  • Festanstellung
  • Vollzeit
  • vor 1 Woche

Ihre Aufgaben

  • Aufbau beständiger Beziehungen zu Meinungsbildnern in Kliniken und zu Fachärzten
  • Unterstützung und Beratung bei klinischen Studien sowie für die Studienärzte
  • Durchdringung und Aufbereitung von komplexen medizinischen Fragestellungen und Informationen, neuen Publikationen und Daten aus klinischen Studien
  • Initiierung und Leitung wissenschaftlicher Fortbildungsveranstaltungen verschiedener Formate (inkl. Regionaler Advisory Boards)
  • Repräsentanz des Unternehmens durch Vortragstätigkeiten auf wissenschaftlichen Tagungen und Kongressen
  • Unternehmensinterne wie auch -externe Weitergabe Ihrer Fachkenntnisse im wissenschaftlichen Bereich
  • Enge Zusammenarbeit mit anderen relevanten Unternehmensbereichen wie dem Außendienst-Team und dem Market Access

Ihre Qualifikation

  • Akademischer Hintergrund als Mediziner oder Naturwissenschaftler mit abgeschlossener Promotion
  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im medizinisch-wissenschaftlichen Bereich und in der Betreuung von Meinungsbildnern
  • Hohe medizinisch-wissenschaftliche Kompetenz im Bereich Onkologie
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit mit außerordentlichem Engagement, Erfolgswillen und Standing
  • Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft und die Bereitschaft zu Übernachtungstouren

Geboten werden

  • Die Chance, sich vom wissenschaftlichen Außendienst in die Position des MSL zu entwickeln
  • Ein attraktives Festgehalt zzgl. erfolgsorientierter Prämien und Firmenwagen
  • Ein von Offenheit, Erfolgsorientierung und Innovation geprägtes Arbeitsumfeld
  • Individuelle Förderungen der persönlichen und fachlichen Entwicklung
Jetzt bewerben Stellenangebot als PDF speichern

weiterempfehlen

Ihr Ansprechpartner

Frank Biester
Pharma / Medizintechnik +49 (0)441 - 390 133-23 +49 (0)441 - 390 133-99 biester@projekt-team.dexing |   LinkedIn

Ihre Bewerbung

Nehmen wir bevorzugt per E-Mail (max. 10 MB) entgegen. Nach Erhalt werden wir telefonisch Kontakt mit Ihnen aufnehmen. Wir sichern Ihnen absolute Diskretion zu.

Projekt-Team

Unterstützt seit 1998 bundesweit Unternehmen der Branchen Automotive, Pharma und Medizintechnik in der Suche und Auswahl von qualifiziertem Personal und Führungskräften. Ihre Anstellung erfolgt direkt bei unseren Kunden. Lassen Sie sich durch Ihre Bewerbung kostenlos und unverbindlich über gegenwärtige und zukünftige Stellenangebote informieren. Unser Service ist für Bewerber kostenfrei .


Weitere Stellenanzeigen