Navigation

Unser Kunde ist die deutsche Niederlassung eines spanischen, forschenden Familien-Unternehmens mit weltweit 1200 Mitarbeitern und über 380 Mio. EUR Umsatz. Im Zuge der geplanten Markteinführung eines innovativen Schizophrenie-Präparates und dem damit verbundenen Aufbau einer Vertriebsstruktur suchen wir zum März kommenden Jahres einen

 

Sr. Area Manager Schizophrenie (m/w/d)

  • 266-09
  • Deutschland Nord (1/2 BRD)
  • Festanstellung
  • Vollzeit
  • 11.11.2020

Ihre Aufgaben

  • Disziplinarische Führung, Motivation und Entwicklung Ihres Außendienst-Teams
  • Laterale Führung zweier Jr. Area Manager (Mentoring und Koordination)
  • Verantwortung für die Erreichung der Marktanteile und Umsatzziele der Region Nord
  • Erarbeitung und Steuerung der Zielvorgaben für die regionalen Teammitglieder
  • Mitwirkung bei der Entwicklung der bundesweiten Marketing- und Vertriebsstrategie sowie Sicherstellung der konformen Umsetzung in den Regionen
  • Fachliche Weiterentwicklung der Mitarbeiter im medizinischen und kommunikativen Bereich
  • Strukturierte Regionsanalysen (Position des Unternehmens im Markt, Verordnungsschwerpunkte, Wettbewerbsanalysen, Trends etc.)
  • Repräsentation des Unternehmens und der Produkte gegenüber den KOLs der Schizophrenie
  • Teilnahme an Symposien und wissenschaftlichen Fortbildungsveranstaltungen
  • Durchführung von Regionaltagungen zur Analyse und Bewertung des Vertriebserfolges sowie Initiierung regionaler Marketingmaßnahmen
  • Kommunikation und Berichterstattung an die BU-Leitung sowie nach Spanien im Rahmen regelmäßiger Business Review Meetings

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes medizinisches, pharmazeutisches oder naturwissenschaftliches Studium
  • Mindestens drei Jahre Erfahrung in der Führung eines Spezial-Außendienstes der forschenden Pharmaindustrie
  • Idealerweise Fachkenntnisse im Bereich der Neurologie, bevorzugt in psychiatrierelevanten Indikationen
  • Erfahrung in der KOL-Betreuung mit nachweisbaren Umsatzerfolgen
  • Führungskompetenz und ausgeprägte Coachingfähigkeiten
  • Starke strategische und analytische Fähigkeiten
  • Sichere Englischkenntnisse
  • Digitale Kompetenzen / sicherer Umgang mit den neuen Medien
  • Bereitschaft zu Reisen mit Übernachtungen

Geboten werden

  • Eine unbefristete Festanstellung in einem stetig wachsenden Unternehmen
  • Ein attraktives Grundgehalt inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld zzgl. leistungsgerechter Prämien
  • Ein Firmenwagen (5er BMW) zur freien privaten Nutzung
  • Möglichkeiten der aktiven Mitgestaltung eines Start-Ups
  • Ein angenehmes und kollegiales Arbeiten in einem familiären Team
Jetzt bewerben Stellenangebot als PDF speichern

weiterempfehlen

Ihr Ansprechpartner

Frank Biester
Pharma / Medizintechnik +49 (0)441 - 390 133-23 +49 (0)441 - 390 133-99 biester@projekt-team.dexing |   LinkedIn

Ihre Bewerbung

Nehmen wir bevorzugt per E-Mail (max. 10 MB) entgegen. Nach Erhalt werden wir telefonisch Kontakt mit Ihnen aufnehmen. Wir sichern Ihnen absolute Diskretion zu.

Projekt-Team

Unterstützt seit 1998 bundesweit Unternehmen der Branchen Automotive, Pharma und Medizintechnik in der Suche und Auswahl von qualifiziertem Personal und Führungskräften. Ihre Anstellung erfolgt direkt bei unseren Kunden. Lassen Sie sich durch Ihre Bewerbung kostenlos und unverbindlich über gegenwärtige und zukünftige Stellenangebote informieren. Unser Service ist für Bewerber kostenfrei .


Weitere Stellenanzeigen