Navigation

Unser Auftraggeber ist ein forschendes und weltweit tätiges Biotech-Unternehmen, das mit ca. 7500 Mitarbeitern in über 40 Ländern einen Umsatz von etwa 4,5 Mrd. EUR erwirtschaftet und damit zu den führenden Unternehmen der pharmazeutischen Industrie zählt. Zur Unterstützung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Regionalleiter Rheumatologie (m/w/d)

  • 226-17
  • Neue Bundesländer​
  • Festanstellung
  • Vollzeit
  • 06.02.2020

Ihre Aufgaben

  • Führung, Motivation und Entwicklung von 8 Fachreferenten und zwei Medical Science Liaison Managern
  • Verantwortung für die Erreichung der Marktanteile und Umsatzziele mit Hilfe des operativen Marketing-Mix
  • Erarbeitung und Steuerung der Zielvorgaben für die regionalen Teammitglieder
  • Mitwirkung bei personellen Einzelmaßnahmen in Abstimmung mit dem Vorgesetzten (BU Leitung DACH) und der Personalabteilung
  • Fachliche Weiterbildung der Mitarbeiter sowohl im medizinischen als auch im kommunikativen Bereich
  • Planung des Budgets für die Region und Überwachung der Einhaltung
  • Regelmäßige Marktbeobachtung zur Identifikation von Neuheiten und Trends
  • Repräsentation des Unternehmens und der Produkte gegenüber den Zielgruppen innerhalb der Region (Rheumatologen in Praxen, Klinikambulanzen und Unikliniken)
  • Teilnahme an Symposien und wissenschaftlichen Fortbildungsveranstaltungen
  • Regelmäßige Durchführung von Regionaltagungen zum Zweck der Analyse und Bewertung des Vertriebserfolges in der Region sowie Initiierung regionaler Marketingmaßnahmen
  • Regelmäßige Kommunikation in Berichtsform nach firmeninternen Standards über die Ergebnisse und Aktivitäten in der Region

Ihre Qualifikation

  • Status als Pharmaberater gem. §75 AMG, erworben durch ein naturwissenschaftliches Studium
  • Mindestens drei Jahre Erfahrung in der Führung eines Spezial-Außendienstes der forschenden Pharmaindustrie
  • Führungskompetenz und ausgeprägte Coachingfähigkeiten
  • Erfahrung in der KOL-Betreuung
  • Idealerweise Indikationskenntnisse der Immunologie / Rheumatologie oder im Bereich der Biologicals
  • Sichere Englischkenntnisse und Kenntnisse des MS-Office Paketes
  • Exzellente Kommunikationsfähigkeiten, Kontaktstärke, Kreativität und Eigeninitiative
  • Ein hohes Maß an Reise- und Übernachtungsbereitschaft

Geboten werden

  • Ein unbefristeter Arbeitsvertrag und ein umfangreiches Vergütungspaket, bestehend aus einem Fixgehalt, attraktiven Prämien, Firmenwagen, betrieblichen Sozialleistungen und Long-Term-Incentives
  • Spannende und vielseitige Aufgaben in einem modernen Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Eine interessante Produktpipeline mit aussichtsreichen Phase III Studien
  • Ein von Motivation und Teamwork geprägtes Arbeitsumfeld
  • Europaweite interne Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten
Jetzt bewerben Stellenangebot als PDF speichern

weiterempfehlen

Ihr Ansprechpartner

Frank Biester
Pharma / Medizintechnik +49 (0)441 - 390 133-23 +49 (0)441 - 390 133-99 biester@projekt-team.dexing |   LinkedIn

Ihre Bewerbung

Nehmen wir bevorzugt per E-Mail (max. 10 MB) entgegen. Nach Erhalt werden wir telefonisch Kontakt mit Ihnen aufnehmen. Wir sichern Ihnen absolute Diskretion zu.

Projekt-Team

Unterstützt seit 1998 bundesweit Unternehmen der Branchen Automotive, Pharma und Medizintechnik in der Suche und Auswahl von qualifiziertem Personal und Führungskräften. Ihre Anstellung erfolgt direkt bei unseren Kunden. Lassen Sie sich durch Ihre Bewerbung kostenlos und unverbindlich über gegenwärtige und zukünftige Stellenangebote informieren. Unser Service ist für Bewerber kostenfrei .


Weitere Stellenanzeigen