Navigation

Unser Kunde ist ein mittelständisches, forschendes und international tätiges Pharmaunternehmen im Familienbesitz. Aufgrund der bevorstehenden Markteinführung eines Orphan Drugs (Indikation Urologie / Nephrologie) und dem damit verbundenen Aufbau einer neuen Business Unit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Medical Manager Rare Diseases (m/w/d)

  • 224-09
  • Bayern (Home-based)
  • Festanstellung
  • Vollzeit
  • 30.09.2020

Ihre Aufgaben

  • Medizinisch-wissenschaftliche Betreuung der Ihnen zugeordneten Produkte
  • Aufbereitung von medizinischen Produktinformationen und Erstellung medizinisch-wissenschaftlicher Texte (Stellungnahmen, Indikations- und Informationstexte, Publikationen etc.)
  • Entwicklung und Umsetzung der medizinischen Strategie im crossfunktionalen Team (insbesondere mit Marketing, Market Access und der Geschäftsentwicklung)
  • Erstellung und Umsetzung des medizinischen Aktivitätenplans
  • Kontaktaufbau und -pflege zu relevanten Meinungsbildnern sowie Netzwerkbildung in den strategisch relevanten Indikationen (u.a. eigenständige Planung, Teilnahme und Nachbereitung von Advisory Boards)
  • Konzeption und Organisation medizinisch-wissenschaftlicher Fortbildungsveranstaltungen
  • Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement bei der Entwicklung von Werbe- und Informationsmaterialien
  • Erstellung und Durchführung medizinisch-pharmazeutischer interner und externer Schulungen
  • Konzeption, Organisation und Unterstützung medizinisch-wissenschaftlicher Projekte oder klinischer Studien (z.B. NIS, Register, externe Forschungsprojekte)
  • Medizinisch-wissenschaftliche Bewertung von neuen und etablierten Lizenzangeboten und Entwicklungsprojekten
  • Beobachtung und Bewertung aktueller Publikationen sowie therapeutischer Trends
  • Ca. alle 6 Wochen Präsenzphasen im Innendienst in Norddeutschland

Ihre Qualifikation

  • Status als Pharmaberater gem. §75 AMG, erworben durch ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium
  • Berufserfahrung als Medical Advisor (m/w/d) oder MSL Manager (m/w/d) in der pharmazeutischen Industrie
  • Idealerweise Fachkenntnisse in den Indikationen Urologie und/oder Nephrologie
  • Erfahrung in der Projektsteuerung und in der Arbeit mit crossfunktionalen Teams
  • Sehr gute Englischkenntnisse, sichere MS-Office-Kenntnisse
  • Die Bereitschaft zu Reisen mit Übernachtungstouren

Geboten werden

  • Ein unbefristeter Arbeitsvertrag in direkter Festanstellung
  • Ein attraktives Grundgehalt zzgl. leistungsgerechter Prämien
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre und kurze Kommunikationswege
  • Individuelle, bedarfsorientierte Weiterbildungsangebote
  • Vielfältige Angebote zum Thema Gesundheit und Betriebssport (u.a. Firmenfitness)
Jetzt bewerben Stellenangebot als PDF speichern

weiterempfehlen

Ihr Ansprechpartner

Frank Biester
Pharma / Medizintechnik +49 (0)441 - 390 133-23 +49 (0)441 - 390 133-99 biester@projekt-team.dexing |   LinkedIn

Ihre Bewerbung

Nehmen wir bevorzugt per E-Mail (max. 10 MB) entgegen. Nach Erhalt werden wir telefonisch Kontakt mit Ihnen aufnehmen. Wir sichern Ihnen absolute Diskretion zu.

Projekt-Team

Unterstützt seit 1998 bundesweit Unternehmen der Branchen Automotive, Pharma und Medizintechnik in der Suche und Auswahl von qualifiziertem Personal und Führungskräften. Ihre Anstellung erfolgt direkt bei unseren Kunden. Lassen Sie sich durch Ihre Bewerbung kostenlos und unverbindlich über gegenwärtige und zukünftige Stellenangebote informieren. Unser Service ist für Bewerber kostenfrei .


Weitere Stellenanzeigen